Neymar entschied sich für ein gutes altes Call of Duty-Spiel

    Der Ballon d'Or ist die prestigeträchtigste Auszeichnung im Weltfußball, die jedes Jahr an einen Spieler vergeben wird, der von Journalisten als der beste Spieler der Welt angesehen wird. Jeder Spieler, der günstige fußballtrikots trägt, möchte diesen Preis haben. Vielleicht möchte Neymar wissen lassen, dass die Ballon d'Or-Zeremonie von 2018 gestern Abend stattgefunden hat. Der Star von Paris Saint-Germain, Neymar, entschied sich jedoch dafür, die Funktion zu überspringen und entschied sich für ein gutes altes Call of Duty-Spiel.

    Der brasilianische Star Neymar fiel 2017 von Platz drei auf den zwölften Platz dieses Jahres. Der dynamische Stürmer verließ Barcelona in Richtung Paris Saint-Germain, um aus dem Schatten Messis auszubrechen. Und das Ergebnis machte ihm offensichtlich nichts aus, als er CoD mit seinen Kollegen Thiago Silva und Marquinhos spielte. Neben seinen Teamkollegen sieht man, dass der ehemalige Barcelona-Star einen Ball hat, obwohl er im Spiel ziemlich schnell getötet wird.

    Dies trägt zu den Komplikationen in der Arbeitsbeziehung zwischen den beiden Parteien bei, und die Rückkehr würde bedeuten, dass man seine Beschwerde nicht nur zurückziehen, sondern das Geld nicht alle zusammen lassen würde. Stattdessen trug Kylian Mbappe mit psg trikot Bekanntheit, gewann den Weltcup mit Frankreich und wurde Vierter im Ballon d'Or.

    Verwante Tags

    günstige fußballtrikots psg trikot

    Reacties

    Note: HTML is not translated!